Information zur Corona Pandemie im Trauerfall

Im Rahmen unserer Fürsorgepflicht bitten wir Sie um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Corona Pandemie dazu angehalten sind die Ansteckungsgefahr für Kunden sowie für unsere Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten.


Aus diesem Grund empfehlen wir, bei einem akuten Sterbefall, eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 02203 53438, sowie zu Trauergesprächen mit nicht mehr als zwei Angehörigen zu kommen. Weiterhin möchten wir in der aktuellen Lage von Trauergesprächen außer Haus absehen.


Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Bestattungshaus Schweitzer

Baumbestattung in Köln

Die Asche wird in einem von der Friedhofsverwaltung festgelegten Bereich des Ostfriedhofes im Wurzelbereich von Bäumen in einer biologisch abbaubaren Urne beigesetzt.

Bei dieser Bestattungsart kann die Bestattung im Beisein von den Angehörigen erfolgen. Der Baum kann ausgesucht werden, der Platz wird später von der Stadt Köln mit einer einheitlichen Tafel/einem Gedenkstein mit dem Namen des Verstorbenen versehen.

Der Naturwald

Die Urne wird in einem von der Friedhofsverwaltung festgelegten Bereich des Ostfriedhofes im Wurzelbereich von Bäumen beigesetzt.

Bei dieser Bestattungsart erfolgt die Bestattung ausschließlich ohne Kennzeichnung der einzelnen Grabstätte. Die Beisetzung der Urne kann anonym ohne Angehörige stattfinden oder auf Wunsch auch im Beisein der Angehörigen. Ein Anspruch auf Zuweisung eines bestimmten Baumes besteht nicht.  

Bestattungshaus Schweitzer • Hauptstraße 389 • 51143 Köln (Porz)

Tag und Nacht für Sie erreichbar: (0 22 03) 5 34 38

Kreuz

seit 1959


Datenschutz Impressum